Schreibwolff-Magazin – Kulturberichterstattung

Mein Name: Jan-Geert Wolff, meine Profession: Journalist und Autor sowie Redakteur dieses Journals mit aktuellen Berichten über das kulturelle Leben der Rhein-Main-Region und anderswo: Hier können Sie Rezensionen von Konzerten und Kleinkunstabenden sowie Reportagen und Interviews zu weiteren interessanten Themen lesen.

Weiter lesen …

Thema

Süßer die Glocken nie klingen

In diesem Jahr wurde der Deutsche Kleinkunstpreis zum 50. Mal verliehen. Die vom Mainzer Unterhaus gestiftete Auszeichnung war die erste ihrer Art. Sie hat bis heute zahlreiche weitere Preise nach sich gezogen. Der Kleinkunstpreis ist jedoch der wichtigste geblieben. Und dokumentiert jedes Jahr aufs Neue die Lebendigkeit der deutschsprachigen Kabarettszene, wie man sie Abend für Abend auf den Unterhaus-Bühnen erleben kann.

Weiter lesen …

Musik

Vorwiegend heiter

BUDENHEIM (16. Mai 2022). Gemeinsam mit Vertretern der lokalen Wirtschaft hat der Förderverein Pankratiuskirche e. V. ein CD-Projekt realisiert, mit dem die historische Kohlhaas-Orgel von 1747 klangvoll zur Geltung gebracht wird: „Vorwiegend heiter – Werke von der Renaissance bis zur Mozartzeit“ lautet der Titel des von Philipp Christ eingespielten Silberlings.

Weiter lesen …

Kleinkunst

Einer, der Lust auf Lyrik macht

MAINZ (25. März 2022). Unweit des Unterhauses liegt das Deutsche Kabarettarchiv, wo man sich jedoch nicht nur aufs Verwahren kleinkunstvoller Archivalien versteht, sondern auch eigene Veranstaltungen anbietet. Jetzt war der Poet Marco Tschirpke zu Gast.

Weiter lesen …