Start

Schreibwolff-Magazin

Jan-Geert Wolff

Service

Schreibwolff-Magazin – Kulturberichterstattung

Herzlich willkommen im Schreibwolff-Magazin!
Ich bin Jan-Geert Wolff – Journalist, Autor und Redakteur dieses Journals. Hier berichte ich stets aktuell über das Kulturgeschehen der Rhein-Main-Region in den Bereichen Musik und Kleinkunst sowie weitere interessante Themen. ...weiter lesen...

Thema

Ab ins Beet!

Vor allem das Privatfernsehen ist an Sendeformen reich, die Artikel 1 der Menschenrechte (das ist der mit der Würde) nicht unbedingt wörtlich nehmen. Zum Glück gibt es aber auch verantwortungsvolle Formate, in denen das TV neben der Unterhaltung auch seinem Bildungsauftrag gerecht wird. Der Wert dieser Produktionen lässt sich an vielerlei messen: Format, Inhalt, Qualität – und natürlich an den Protagonisten. Wir stellen einen vor. ...weiter lesen...

Musik

„Nur von fern klingt monoton...“

MAINZ (16. August 2016). Der Kreuzgang von St. Stephan ist eine wunderbare, wie es neudeutsch mehr oder minder schön heißt, Location. Bei gutem Wetter hier lauschig Kammermusik zu hören ist ein Erlebnis für die Sinne. Für akustische Bewölkung sorgen hier aber gerade bei bester Witterung die stählernen Himmelsstürmer. ...weiter lesen...

Kleinkunst

Genussvoll monströse Karikaturen

MAINZ (3. Juni 2016). Wer ihn aus dem Bayerischen Fernsehen kennt, schätzt an Günter Grünwald seine direkte, zuweilen krachende Art, mit der er die Dinge anspricht und auf den Punkt bringt. Die Live-Bühne gibt dem Kabarettisten die Möglichkeiten, noch mehr ins Detail zu gehen. ...weiter lesen...